Race Matters… Still. Rezension zu Tom Angotti und Sylvia Morse (Hg.) (2016): Zoned Out! Race, Displacement, and City Planning in New York City. New York City: Terreform.

Hauptsächlicher Artikelinhalt

Yuca Meubrink

Abstract

In ihrem Sammelband Zoned Out! identifizieren Tom Angotti und Sylvia Morse zoning als eines der Planungsinstrumente, welches die historischen Muster ethnischer Diskriminierung und Segregation in New York bis heute immer wieder reproduziert hat. [...]

Artikel-Details

Zitationsvorschlag
Meubrink, Y. (2017) „Race Matters… Still. Rezension zu Tom Angotti und Sylvia Morse (Hg.) (2016): Zoned Out! Race, Displacement, and City Planning in New York City. New York City: Terreform“., sub\urban. zeitschrift für kritische stadtforschung, 5(1/2), S. 295-300. Verfügbar unter: http://www.zeitschrift-suburban.de/sys/index.php/suburban/article/view/289 (Zugegriffen: 15August2018).
Rubrik
Rezensionen